BAULICHER BRANDSCHUTZ

Der bauliche Brandschutz dient per Definition dem Schutz von Leib und Leben, der Umwelt und der öffentlichen Sicherheit. Baulicher Brandschutz hilft nicht nur im Ernstfall bei der Brandbekämpfung und Sicherung der Flucht- und Rettungswege, er ist auch maßgeblich dafür, das Brände erst gar nicht entstehen. Dazu gehört zum Beispiel die Verwendung von brandresistenten Materialien und Festlegen von Fluchtwegen ebenso, wie die Abschottung festgelegter Bereiche zur Verhinderung der Brandausbreitung. Werden alle notwendigen baulichen Maßnahmen schon bei der Planung berücksichtigt, sind die Mehrkosten überschaubar.

Baulicher Brandschutz

Das Architektenteam von Riesenberg und Tiarks kennt die Anforderungen und kann durch die langjährige Erfahrung mit Gebäuden im öffentlichen Bereich und Gewerbbau verschiedene Lösungsmöglichkeiten sowohl in ästhetischer Hinsicht als auch unter dem Kosten-/Nutzenaspekt aufzeigen. Auf dieser Basis entwickeln wir baulichen Brandschutzkonzepte für Neubauten und Bestandsgebäude und erstellen Flucht- und Rettungswegepläne, sowie Feuerwehreinsatzpläne nach behördlichen Anforderungen.

Flucht- und Rettungswegepläne,
© Riesenberg + Tiarks Bauplanung GmbH | Impressum | Datenschutz